Über mich

6806987d-1944-4d29-8d61-1b174dea894f.jpg

Wer bin ich?

Eine der zentralsten Fragen meines Lebens

 

Ich wurde 1962 in Batzenheid / Winterthur geboren. Eine meiner Lieblingsbeschäftigungen ist Reisen, erst im Aussen und später auch immer mehr im Innern.

Durch meine Eltern bin ich sehr viel herumgekommen im Leben und musste schon früh mit schmerzvollen Erfahrungen umgehen lernen. Ich bin durch viele Höhen und Tiefen gegangen in meinem Leben, das hat mich zu dem Menschen gemacht, der ich heute bin. Das Leben hat mich gelehrt, dass jede Krise, jede vermeintlich negative Situation  unsere grösste Chance ist.

Man muss sie nur erkennen und ergreifen. Lernen immer das Positive in der negativen Situation zu finden. Das kann man üben und trainieren.

Ich bin ausgebildete Zahntechnikerin und Dentalhygienikerin.

Ich werde beschrieben als selbstsicher, mitfühlend und kommunikativ. Des Weiteren als selbst-bewusst, humorvoll und freundlich.

Meine Arbeit mit Menschen jeglichen Alters und Problematik hat mir aufgezeigt, dass ich die Menschen mit meinem Wissen begleiten möchte, deshalb liess ich mich

2019 /2020 zur diplom. Hypnose – und Gesprächstherapeutin ausbilden.

 

Körpersymptome sind die Sprache Deiner Seele, sie erzählen Dir von dem Weg, auf dem Du Dich befindest. Lerne zuzuhören.

 

Und auf diesem Weg würde ich Dir gerne eine Stütze sein und Dich begleiten. 

 

Der Weg ist das Ziel

IMG_8144.jpg
dipl_flrd_ht.jpg
dipl_flrd_gt.jpg